Gefunden

Alle Einträge zum Schlagwort:
»Achim Duwentäster«

Gute Fotos – guter Zweck

Unter dem Titel »Gute Fotos – guter Zweck« veranstaltet die FREELENS Galerie in Hamburg vom 8. November 2012 bis zum 17. Januar 2013 eine Benefizausstellung zugunsten der FREELENS Foundation. Gezeigt und verkauft werden über 300 Fotos von mehr als 200 Fotografen. Hier geht es direkt zur Online-Galerie. Peter Bialobrzeski From the book "Lost in Transition" 2002-2007 Die FREELENS Foundation wurde 2012 gegründet, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Fotografen weltweit zu verbessern. Neben der Unterstützung mehr...

Neuer FREELENS Vorstand

Auf der FREELENS Mitgliederversammlung am 16. Juni 2012, die im Rahmen des Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus in Hannover stattfand, wurde ein neuer FREELENS Vorstand gewählt. Er besteht aus: Jakob Berr (Abensberg) Achim Duwentäster (Hamburg) Jürgen Escher (Herford) Sven Nieder (Daun) Svea Pietschmann (Berlin) Britta Radike (Essen) Pascal Amos Rest (Dortmund) Bertram Solcher (Hamburg) Rainer Steußloff (Berlin)

Wird das Standard RAW zum RAW-Standard?

Das Fotografieren im RAW-Format hat sich inzwischen zum Standard in der professionellen Fotografie entwickelt. Neben den Vorteilen hat das RAW-Format jedoch immer noch schwerwiegende Nachteile: Jeder Hersteller und sogar jedes einzelne Kameramodell schreibt weiterhin sein eigenes RAW-Format. RAW-Dateien können deshalb nicht ohne weiteres von jedem Programm gelesen werden. Richtig ärgerlich wird es, wenn der Kauf einer neuen Kamera weitere Investitionen notwendig macht, um aktuelle RAW-Formate bearbeiten zu können. Im Extremfall kann dies bedeuten: Die neue mehr...

Suchmaschinen gegen Bilderklau

Man muss kein Hellseher sein, um zu wissen, dass sich der Bildermarkt in Zukunft noch weiter in das Internet verlagern wird – bei gleichzeitig geringerer Printnutzung. Umso wichtiger wird für Fotografen, Grafiker und Agenturen sein, ihre urheberrechtlich geschützten Bilder effektiver als bisher zu verfolgen und unrechtmäßige Nutzungen aufzuspüren. Eine systematische Kontrolle der Nutzungsrechte von Fotos im Web ist bis jetzt nur schwer möglich. Illegal genutzte Fotos über eine manuelle Suche zu finden, führt nur selten mehr...