Gefunden

Alle Einträge zum Schlagwort:
»Bernd Lauter«

78 Mitglieder aus ganz Deutschland kamen zum FREELENS Jahrestreffen in Köln – für das obligatorische Gruppenbild versammelte man sich vor dem Alten Pfandhaus.

FREELENS Mitgliederversammlung in Köln

Die 22. ordentliche FREELENS Mitgliederversammlung fand am Samstag, den 6. Mai 2017 in der Kölner Südstadt statt. 78 Mitglieder nahmen an der Veranstaltung im Alten Pfandhaus teil, um über die Verbandsaktivitäten zu diskutieren und über verschiedene Satzungsänderungen abzustimmen. Nach dem Rück- und Ausblick des Vorstands sowie den Erläuterungen des Kassenwartes galt es, über mehrere Satzungsänderungen zu entscheiden. So wurde unter anderem beschlossen, dass der Vorstand künftig für die Dauer von zwei Jahren gewählt wird (diese mehr...

Geflüchtete, viele mit kleinen Kindern, wurden nach ihrer Einreise in die provisorische Auffangstation Heiligenkreuz gebracht. Von da aus geht es mit Bussen weiter. Heiligenkreuz, Österreich, 19. September 2015.

»Bitte warten…« – FREELENS Ausstellung zum Thema Flucht

Weltweit sind viele Millionen Menschen auf der Flucht. Unterschiedlichste Gründe wie Krieg, Verfolgung, Naturkatastrophen oder auch der Wunsch nach einem besseren Leben veranlassen sie dazu, teils lebensgefährliche Wege auf sich zu nehmen. Die Suche nach Zuflucht führt den Großteil von ihnen in andere Teile ihres Heimatlandes oder auch in einen Nachbarstaat – viele aber auch nach Europa und somit auch Deutschland. Die Meldungen über verunglückte Schlauchboote auf dem Mittelmeer, Fußmärsche durch Europa, katastrophale Zustände in mehr...

Vernissage der Ausstellung »Angekommen!?« mit Fotografien zu Flucht und Ankunft in Deutschland in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin.

»Angekommen!?« Vernissage in Berlin

Wir müssen uns stark machen für Mitmenschlichkeit! Zur Eröffnung der Ausstellung »Angekommen!?« in Berlin am Donnerstag, 22. September 2016, sprach die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel über Bemühungen des Bundeslandes, die Geflüchteten in Deutschland zu integrieren. Hierbei lobte sie insbesondere auch das überwältigende ehrenamtliche Engagement vieler Menschen, die dadurch einen entscheidenden Beitrag leisten. Anne Spiegel, Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Rheinland-Pfalz. Gerade in Zeiten, in denen rechtspopulistische Stimmen lauter werden, sei es mehr...

Die Regionalgruppenleiter Christian Ahrens und Eva-Maria Burchard führen in die Ausstellung ein.

Eröffnung »R(h)eine Träume – die Dritte«

Rund 400 Besucher kamen am Dienstag, den 20. September 2016 zur Vernissage der Ausstellung »R(h)eine Träume – die Dritte« der FREELENS Regionalgruppe Rheinland. Bereits zum 3. Mal zeigen 28 Fotografinnen und Fotografen ihre Arbeiten, diesmal im Rahmen des Kölner Photoszene-Festivals. Das Spektrum reicht von Dokumentationen über Reportagen, Portraits bis zu sehr persönlichen Arbeiten. Ein Bereich ist den Arbeiten zum Thema Flucht und Migration gewidmet – diese Arbeiten waren und sind zum Teil auch in den Ausstellungen mehr...

Mira Unkelbach begab sich für ihre Serie »Silent it is« auf Spurensuche. Das letzte Porträt ihrer Großmutter ist eine Arbeit über Vergänglichkeit, Abschied und Erinnerung.

R(h)eine Träume – die Dritte

Fluggeräte im Kölner Himmel, die Langzeitbegleitung einer irakischen Flüchtlingsfamilie, das Porträt eines Nachbarschaftsladens in Köln-Vogelsang, die Schilderung eines »Zeitmillionärs« am Stadtrand, klassische aber irritierend verfremdete Porträts oder die fotografische Spurensuche bei einem verstorbenen Verwandten – so vielfältig und unterschiedlich sind die Geschichten, die 28 FREELENS Fotografinnen und Fotografen bei ihrer dritten Gemeinschaftsausstellung erzählen und in Bilder fassen. Und doch haben die Geschichten eine große Gemeinsamkeit: sie alle spielen im Rheinland oder das Rheinland spielt eine mehr...