Gefunden

Alle Einträge zum Schlagwort:
»Eva-Maria Burchard«

Treffen der Fotografen im Rheinland

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir laden euch herzlich ein zu unserem nächsten Stammtisch am Mittwoch, den 8. November 2017 um 19:30 Uhr im Studio Mike Christian Eupener Straße, 50933 Köln-Braunsfeld (wichtig!) www.cologne-loft.com Zum Parken fahrt bitte in der Eupener Straße bis zum letzten Haus vor dem Rondell. Dort findet ihr ein graues Rolltor und die Klingel mit dem Namen Mike Christian. David Klammer (www.david-klammer.de) wird über sein Buch erzählen, das er u.a. mit Fördergeldern finanziert mehr...

Treffen der Fotografen im Rheinland

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir laden euch herzlich ein zu unserem nächsten Stammtisch am kommenden Montag, den 18. September 2017 um 19.30 Uhr im Palazzo (Clevescher Ring 3 – Nähe Wiener Platz, Köln). Juliane Hermann wird ihr Buch »Man Among Men« über die Freimaurer vorstellen. Außerdem möchten wir mit euch über die Ausstellung »R(h)eine Träume 2018« nachdenken. Bei Teilnahme tragt euch bitte in die Doodle-Liste ein. Wir freuen uns auf euch! Viele Grüße! Eva-Maria und mehr...

Infoabend zu Stipendien der VG Bild-Kunst in Köln

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir laden euch herzlich ein zum nächsten Stammtisch der FREELENS Regionalgruppe Rheinland am Mittwoch, den 22. März 2017 ab 19.30 Uhr in der schaelpic photokunstbar im Atelier für Mediengestaltung, Schanzenstraße 27, 51063 Köln-Mühlheim. Lutz Fischmann wird aus Hamburg kommen, um uns zum Thema VG Bild-Kunst, Sozialwerk und Kulturwerk zu informieren und über die Möglichkeit von Stipendien des Kulturwerkes der VG Bild-Kunst zu berichten. Als Mitglied der Vergabekommission kann er Einblicke in mehr...

Capture One Workshop in Köln

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, Karsten Franke, der auch in Hamburg einen Workshop zu »Capture One« abhält, wird diesen am 20. Februar von 10 bis 18 Uhr auch in Köln anbieten, wenn sich genügend Personen dafür anmelden. Wer Interesse hat, trägt sich bitte unter folgendem Doodle-Link ein: http://doodle.com/poll/pty372qwc9px2tkt. Es sollten mindestens 7,  maximal 12 Personen sein. Wer eine Idee für einen Raum mit Beamer und entsprechender Anzahl von Tischen hat, meldet sich bitte bei Ulla Franke mehr...

Geflüchtete, viele mit kleinen Kindern, wurden nach ihrer Einreise in die provisorische Auffangstation Heiligenkreuz gebracht. Von da aus geht es mit Bussen weiter. Heiligenkreuz, Österreich, 19. September 2015.

»Bitte warten…« – FREELENS Ausstellung zum Thema Flucht

Weltweit sind viele Millionen Menschen auf der Flucht. Unterschiedlichste Gründe wie Krieg, Verfolgung, Naturkatastrophen oder auch der Wunsch nach einem besseren Leben veranlassen sie dazu, teils lebensgefährliche Wege auf sich zu nehmen. Die Suche nach Zuflucht führt den Großteil von ihnen in andere Teile ihres Heimatlandes oder auch in einen Nachbarstaat – viele aber auch nach Europa und somit auch Deutschland. Die Meldungen über verunglückte Schlauchboote auf dem Mittelmeer, Fußmärsche durch Europa, katastrophale Zustände in mehr...