Gefunden

Alle Einträge zum Schlagwort:
»Google«

Online-Fundstücke zum Thema Social Media. Illustration: FREELENS unter Verwendung von Vektordateien von Pure Solution/Fotolia

Ins Netz gegangen #03: Linktipps zu Social Media

TEXT – SUSANNE KRIEG Nun bricht sie wieder an: die besinnliche Zeit. Vielleicht ja eine gute Gelegenheit, sich entspannt zurückzulehnen und zu rekapitulieren, was sich in den letzten Wochen des Jahres im Social-Media-Zirkus zugetragen hat. Manege frei für die Nachrichtenagenturen, die soziale Netzwerke zur Kasse bitten wollen, für Melissa Spitz, die TIMES-Instagram-Fotografin des Jahres geworden ist, für die Netzneutralität, deren Ende naht, für einen Ex-Manager von Facebook, der seinen Kindern »den Scheiß«, für den er früher mehr...

In sagenhaftem Tempo haben Technologiekonzerne die Medienlandschaften in der westlichen Welt umgekrempelt. Welche Konsequenzen hat es für den Journalismus, wenn Facebook, Google & Co. zur Hauptinformationsquelle werden?

Befreien wir uns!

Text – Martin Giesler Hinter uns liegt Asche. Eine Feuerwalze hat die traditionelle Medienlandschaft erfasst. In sagenhaftem Tempo haben Technologie-Konzerne wie Google, Amazon, Apple, Facebook, Twitter und viele weitere maximal dynamische, traditionslose Startups aus dem Silicon Valley die Medienlandschaften in der westlichen Welt umgekrempelt. Die Entwicklung lässt sich nicht mehr aufhalten, sind sich die Experten einig. Das Unausweichliche kann höchstens aufgeschoben werden – dann aber garantiert zum eigenen Nachteil. Schauen wir uns an, wie es mehr...

Screenshot: Google Bildersuche

FREELENS klagt gegen Google

FREELENS reicht beim Landgericht Hamburg Klage gegen Google ein. Nach den USA benutzt Google nun auch in Deutschland die Fotografen als kostenlose Bilderlieferanten. Google hat bisher nur in den USA eine Bildersuche für Googlenutzer angeboten, die im Gegensatz zur bisherigen Darstellung von Thumbnails die jeweiligen Aufnahmen in einer Großansicht zeigt, ohne auf die das Foto enthaltende Website weiterzuleiten. Mittlerweile hat Google diese Funktion auch in Deutschland eingeführt. Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes ist es maximal mehr...

KMBT_C224-20140703114917

FREELENS verklagt Google

FREELENS hat am 24.4.2013 beim Landgericht Hamburg Klage gegen Google eingereicht. Nach den USA benutzt Google nun auch in Deutschland die Fotografen als kostenlose Bilderlieferanten. Google bietet in den USA eine Bildersuche für Googlenutzer an, die im Gegensatz zur bisherigen Darstellung von Thumbnails die jeweiligen Aufnahmen bildschirmfüllend in großer Auflösung zeigt, ohne auf die das Foto enthaltende Website weiter zu leiten. Diese Darstellungsweise hatte Yahoo bereits zu Beginn des Jahres 2013 auf seiner deutschen Website mehr...

Ich kämpfe für meine Bilder

Das Studio in der neuen Hafencity hat 240 Quadratmeter. Hohe Sprossenfenster auf beiden Seiten, und die weiß gestrichenen Wände sorgen für eine High Key Atmosphäre. Alles Equipment steht hinter Schiebetüren in begehbaren Wandschränken. An der Decke liegen die Kabelschächte für die Datenleitungen. Klare Linien überall. Auch in der Fotografie von Michael Bernhard herrscht diese Struktur. Er fotografiert Menschen. Seine Porträts haben Dichte. Nichts lenkt ab vom Wesentlichen. Die Linienführung, die Flächengestaltung seiner Bilder sind nach mehr...