Gefunden

Alle Einträge zum Schlagwort:
»Julius Schrank«

Aus der Serie »International Express NYC«.

Life as Usual

Auch in diesem Jahr ist der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover während des Festivals Visa pour l’image mit einer Ausstellung in Perpignan vertreten. Unter dem Titel »Life as Usual« werden acht Arbeiten von Studierenden und Absolventen gezeigt, die einen Querschnitt fotojournalistischer Themen und Bildsprachen zeigen. Die Ausstellung läuft vom 28. August bis zum 3. September 2016, die Vernissage findet am Mittwoch, den 31. August 2016, um 18.30 Uhr statt. Aus der Serie »Every mehr...

Bis zur Endstation im Stadtteil Flushing passiert der »International Express« 21 Stationen – 18 davon in Queens.

»Je mehr auf der Straße los ist, desto einfacher hat man es als Straßenfotograf«

Den zur Zeit in Amsterdam lebenden Fotografen Julius Schrank hat man vielleicht nicht als erstes im Kopf, wenn man an Street Photography denkt. Man bringt ihn wohl eher mit seiner Arbeit »New Burma Shadows« in Verbindung, die 2014 mit dem World Press Photo Award ausgezeichnet wurde. Die Fotostrecke »International Express NYC« über die U-Bahn-Linie 7 in New York zeigt jedoch, dass Julius Schrank sich auch in der Street Photography zu Hause fühlt und ein Gespür mehr...

Aus der Serie »Cancer Family«.

Die sechzig Ausstellungen stehen fest!

Dieses Jahr ist es wieder so weit, und das Lumix Festival steht vor der Tür! Vom 15. bis zum 19. Juni 2016 treffen sich zum fünften Mal die besten Nachwuchsfotografen aus der ganzen Welt in Hannover. Die Hochschule Hannover stellt gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. und mit Unterstützung von FREELENS auf dem ehemaligen Expo-Gelände eine riesige Fotoschau auf die Beine. Über 1.200 junge Fotografen aus 85 Ländern haben sich mehr...

Beerdigungsfeier burmesischer Unabhängigkeitskämpfer.

»Ausgezeichnet« – FREELENS Projektion

FREELENS präsentiert prämierte Arbeiten seiner Mitglieder. Im Rahmen der Triennale der Photographie zeigt FREELENS am Freitag, 26. Juni ab 22.00 Uhr eine Auswahl von Arbeiten seiner Mitglieder, die bei nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet wurden. Vom Europäischen Architekturfotopreis über das UNICEF-Foto des Jahres bis hin zum World Press Award bilden die gezeigten Features und Reportagen einen Ausschnitt der thematischen Bandbreite ab, in der FREELENS Fotografen und Fotografinnen weltweit tätig sind. Im Screening vertreten sind Anne mehr...

Aus der Serie: »Eins von 800«.

Nominierungen bekanntgegeben

Der »CNN Journalist Award« ist der Nachwuchspreis für Auslandsjournalismus von CNN International und prämiert jährlich herausragende Print-, Radio-, TV-, Online- und Fotobeiträge. Eine hochkarätige Fachjury aus renommierten Journalisten hat nun über die besten Einreichungen des journalistischen Nachwuchses aus Deutschland, Österreich und der Schweiz abgestimmt. Am 24. März werden die Gewinner der Kategorien TV, Print, Online, Radio und Foto in London geehrt sowie der »CNN Journalist of the Year 2015« verkündet. In der Kategorie Foto sind mehr...