Gefunden

Alle Einträge zum Schlagwort:
»Mario Wezel«

Aus der Serie »International Express NYC«.

Life as Usual

Auch in diesem Jahr ist der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover während des Festivals Visa pour l’image mit einer Ausstellung in Perpignan vertreten. Unter dem Titel »Life as Usual« werden acht Arbeiten von Studierenden und Absolventen gezeigt, die einen Querschnitt fotojournalistischer Themen und Bildsprachen zeigen. Die Ausstellung läuft vom 28. August bis zum 3. September 2016, die Vernissage findet am Mittwoch, den 31. August 2016, um 18.30 Uhr statt. Aus der Serie »Every mehr...

Donata lag während Depressionen mit ihrem Hund Mikutis (mittlerweile verstorben) zusammen im Bett. Hannes Jung fragt nach dem Grund für die hohe Suizidrate in Litauen – und findet Antworten in den Wechselwirkungen von Individuum und Gesellschaft.

Bachelor 2016|2

Die aktuellen Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie präsentieren in den Räumen der Galerie für Fotografie (GAF) in der Eisfabrik ihre Abschlussarbeiten. Sie beleuchten in ihren Arbeiten Gesellschaften, die sich im Umbruch oder abseits der medialen Öffentlichkeit befinden; sie hinterfragen Klischees, machen Verborgenes sichtbar oder suchen nach einer Visualisierung des Unerklärlichen. Konrad Lippert konzentriert sich auf die Veränderungen der Region südlich von Halle (Saale), in der Landleben und High-Tech-Industrie aufeinandertreffen. Auf der russischen mehr...

Aus der Serie »Ponykids in Dublin«.

Vom Aufhören und Weitermachen

Im Jahr 2000 kam Rolf Nobel als Professor an die Hochschule Hannover und bereitete den Weg für einen Studiengang mit einem bundesweit einmaligen Profil für Fotojournalismus und Dokumentarfotografie. Nach 16 Jahren wird er die Hochschule, die sich in dieser Zeit zu einer der renommiertesten Ausbildungsstätten für Fotojournalismus weltweit entwickelt hat, in diesem Sommer verlassen und in den Ruhestand gehen. Anlass für eine Rückschau und einen Blick in die Zukunft. Die Ausstellung »Vom Aufhören und Weitermachen« versammelt mehr...

Aus der Serie »Cancer Family«.

Die sechzig Ausstellungen stehen fest!

Dieses Jahr ist es wieder so weit, und das Lumix Festival steht vor der Tür! Vom 15. bis zum 19. Juni 2016 treffen sich zum fünften Mal die besten Nachwuchsfotografen aus der ganzen Welt in Hannover. Die Hochschule Hannover stellt gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. und mit Unterstützung von FREELENS auf dem ehemaligen Expo-Gelände eine riesige Fotoschau auf die Beine. Über 1.200 junge Fotografen aus 85 Ländern haben sich mehr...

Der Jonathan Club in Downtown Los Angeles ist ein Privatclub, auf dessen Dach ein Garten angelegt wurde. Die dort angebauten Gemüse und Kräuter werden für Cocktails und Speisen wie den »Rooftop Salad« verwendet.

Urban Farming – Wo Wissen auf den Bäumen wächst

Mario Wezel, der im 14. Semester Fotografie an der Hochschule Hannover studiert, hat mit seiner Reportage »Urban Farming – Wo Wissen auf den Bäumen wächst« den mit 10.000 Euro dotierten VGH-Fotopreis gewonnen. Die Reportage zeigt sogenannte urbane Farmer, die in Städten wie New York oder Los Angeles jeden freien Quadratmeter nutzen, um Obst und Gemüse anzubauen oder Hühner, Ziegen und Bienen zu halten. Preisverleihung und Ausstellungseröffnung finden am Donnerstag, den 19. November 2015, um 18.00 mehr...