MAGAZIN #07

Das FREELENS Magazin mit dem [M]. Natürlich mit einer Montage auf dem Titel, die Fotos dazu stammen von Bundespresseamt und Agentur Focus.

Das FREELENS Magazin mit dem [M]. Natürlich mit einer Montage auf dem Titel, die Fotos dazu stammen von Bundespresseamt und Agentur Focus. Foto: Lucas Wahl

Magazin #07

Inhalt

03
[M] macht müde Medien munter
Editorial von Manfred Scharnberg

04
Im Rechner gibt die Fotografie ihren Geist auf
Prof. Gottfried Jäger über Abbildungstreue in der Fotografie

09
[M]enschen, [M]edien, [M]anipulationen – der Buchstabe für die Glaubwürdigkeit
Wie Bildmanipulationen gekennzeichnet werden sollten, von Bernd Euler

12
Zurück in die Zukunft III
Die fotografischen Konfusionen in der Kunst von Maathias Wähner, von Annette Venebrügge

14
Teppichhändler und Vertragspoker
Drei Fallbeispiele zum Urheberrecht, von Michael Habel

18
Es werde Licht
LUX – das neue Magazin der Autoren, von Rolf Nobel

24
Geschäfte in der Lindenstraße Nr28 – allover
Die Bildagentur allover und die »Dejà vu«-Erlebnisse ihrer Fotografen

25
Üble Nachrede
Ebergard Grames wehrt sich gegen Vorwürfe

30
»Wichtig ist, daß die Fotografie ihre Autonomie erhält«
Gerd Schnakenwinkel im Gespräch mit Frank Pusch

33
»Die traditionelle Fotografie ist an ihrem Endpunkt«
L. Fritz Gruber im Gespräch mit Harald Willenbrock

36
Neue Medien, altes Recht – Lehren aus dem Spiegel-Urteil
von Dirk Feldmann

37
Hamburger Landrecht
Kommentar zu Spiegel-Urteil, von Günter Frech

39
hatetepe wewewe – freelens.com
FreeLens ist jetzt online, von Heiko Haupt

40
Kurz belichtet

43
Diana und die Folgen
Ein Gespräch