MAGAZIN #

Das FREELENS Magazin

Von 1995 bis 2014 sind 35 Ausgaben des FREELENS Magazins erschienen. Es wurde als Sprachrohr des Verbandes ins Leben gerufen und erreichte neben den Mitgliedern vor allem die Entscheider – die Bildredakteure und Artdirektoren in den Redaktionen. In der Gründungsphase von FREELENS drehte sich die Welt noch langsam – Print war stark, das Internet lernte gerade erst laufen. 2015 hat sich FREELENS entschlossen, neue Wege zu gehen. Denn seit der Gründung des Verbandes hat sich der Fotomarkt in vielerlei Hinsicht radikal verändert. Die Welt wurde digital, der Zugang zu Informationen und zur Fotografie einfach und umfassend und alle Neuigkeiten verbreiten sich rasend schnell. FREELENS wird daher ab sofort »Jahresthemen« bearbeiten, um der Schnelligkeit und manchmal auch der Oberflächlichkeit des Internets eine umfassende und tiefgehende Recherche zu einem großen Foto-Thema entgegenzusetzen.