Crowdfunding

Tempel der »Provincial Grand Lodge of Yorkshire«, Bradford, England, 2015.

Tempel der »Provincial Grand Lodge of Yorkshire«, Bradford, England, 2015. Foto: Juliane Herrmann

Juliane Herrmann

Man among Men

2012 wurde Juliane Herrmann in den Bann der geschlossenen Gesellschaft der Freimaurer gezogen, seitdem hat sie die Thematik nicht mehr losgelassen. In ihrem Fotobuch »Man among Men« gibt sie nun einen vielseitigen Einblick in eine Welt, die der Öffentlichkeit ansonsten verborgen bleibt. Über fünf Jahre dokumentierte Herrmann Freimaurerlogen in der ganzen Welt und schuf damit ein einzigartiges Porträt der Bruderschaft. Exemplarisch präsentiert sie anhand von fünf Ländern die unterschiedlichen Ausrichtungen innerhalb der Freimaurerei. Dabei zeigt mehr...

Crowdfunding

Samah, Kairo.

Samah, Kairo. Foto: Amélie Losier

Amélie Losier

Sayeda – Women in Egypt

Amélie Losiers neueste fotografische Arbeit befasst sich mit der Frage, was es bedeutet, heutzutage eine Frau (arabisch: »Sayeda«) in Ägypten zu sein. Zwischen 2014 und 2016 reiste die Fotografin mehrfach in das nordafrikanische Land, um über die Fotografie die dortige Welt der Frauen zu erkunden. Ägypten ist ein Land voller Widersprüche zwischen Moderne und Tradition. Die Beziehung zwischen Frauen und Männern und die Rolle der Frau in der Gesellschaft sind besonders sensible Themen. Losier besuchte mehr...

Crowdfunding

Sabanna: Die Familie lebt mit 10 Personen in zwei kleinen Räumen einer Hütte, es wird am Boden mit Feuer gekocht, im gleichen Raum geschlafen und gegessen.

Sabanna: Die Familie lebt mit 10 Personen in zwei kleinen Räumen einer Hütte, es wird am Boden mit Feuer gekocht, im gleichen Raum geschlafen und gegessen. Foto: Nora Bibel

Nora Bibel

Family Comes First

Die Macht und der Mythos der Institution Großfamilie stehen im Mittelpunkt der Fotoserie »Family Comes First«, die Nora Bibel im Rahmen der bangaloREsidency des Goethe-Instituts / Max Mueller Bhavan Bangalore realisierte. Nachdem die Bilder bereits in einigen Ausstellungen zu sehen waren, werden sie nun in einem gedruckten Fotoalbum erscheinen. Zur Realisierung des Buches bzw. Albums hat Nora Bibel eine Crowdfunding-Kampagne bei Vision Bakery gestartet, die noch bis zum 17. Mai 2017 läuft. Als Dankeschön für mehr...

Crowdfunding

Bort-les-Orgues, Frankreich, 2015.

Bort-les-Orgues, Frankreich, 2015. Foto: Claudius Schulze

Claudius Schulze

State of Nature

Wie sehr Naturkatastrophenschutz Teil des europäischen Landschaftsbildes geworden ist, zeigt die Arbeit »State of Nature«. Claudius Schulze reiste dafür rund 50.000 km durch Europa und fotografierte mit seiner Großformatkamera von einem Kranwagen herab an Nordsee und Atlantik, in den Alpen, Pyrenäen und Mittelgebirgen und entlang der großen Flüsse scheinbar malerische Landschaften. Doch jede dieser Idyllen hat einen Makel: Alpenpanoramen werden von Lawinenwänden zerschnitten, die Nordseeküste zerfurcht von Wellenbrechern und Palisadenzäunen. Auf jedem der Fotos ragen mehr...

Ausstellung & Crowdfunding

Deleted I – Foto von Grenzsoldaten innerhalb der Demilitarisierten Zone (DMZ). Die Datei musste beim Grenzübertritt gelöscht werden, konnte aber später wiederhergestellt werden.

Deleted I – Foto von Grenzsoldaten innerhalb der Demilitarisierten Zone (DMZ). Die Datei musste beim Grenzübertritt gelöscht werden, konnte aber später wiederhergestellt werden. Foto: Martin von den Driesch

Martin von den Driesch

Crossing Frontiers – North Korea’s Great Unknown

Nordkorea, 10. August 2014: Gegen Mittag erreicht die Reisegruppe den Gipfel des Paektusan im nordkoreanisch-chinesischen Grenzgebiet. Der Paektusan wird von allen Koreanern als mystischer Ort verehrt, als Gründungsstätte der koreanischen Nation. Hier gelingt Martin von den Driesch ein Foto, das bis heute zu einem Lieblingsmotiv seiner Korea-Expedition zählt: Die Soldatin auf dem heiligen Berg Paektusan, schüchtern vor der Kamera stehend, den direkten Blick vermeidend. Sie hat erstaunlicherweise nicht ablehnend auf den Vorschlag des Fotografen reagiert mehr...