Dienstag, 7. Februar 2017, 17 Uhr

Ausstellungsrundgang bei C/O Berlin – »Kreuzberg – Amerika«

Moin moin Kollegen, mit Schwung starten wir 2017. Auf bewährten Pfaden führt uns Dr. Enno Kaufhold durch die Ausstellung »Kreuzberg – Amerika, Werkstatt für Photographie 1976-1986« Zitat Pressestelle C/O: »C/O Berlin präsentiert bis 12. Februar 2017 die Ausstellung Kreuzberg – Amerika. Die Ausstellung ist Teil des Projektes über die Werkstatt für Photographie 1976–1986, mit dem C/O Berlin, das Museum Folkwang Essen und das Sprengel Museum Hannover die Geschichte, Einflüsse und Auswirkungen der legendären Berliner Fotografie-Institution mehr...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 20 Uhr

Treffen der Fotografen im Ruhrgebiet

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am kommenden Mittwoch, den 11. Januar 2017, findet unser nächstes Regionalgruppentreffen statt: Um 20 Uhr im Lokal/Restaurant »Zur Sonne«, Haenischstraße 1 (Ecke Sonnenplatz), 44139 Dortmund. Diesmal würden wir gerne eine Jahresplanung für unsere Treffen in 2017 machen. Hierfür sind wir auf eure Mithilfe angewiesen. Zum einen suchen wir noch Referenten (siehe unten) und zum anderen interessante Themen. Im Moment sind folgende Themen in Planung: 1. Kalkulation und Preisfindung (vermutlich im Februar) mehr...

30. Januar 2017, 19.30 Uhr

Treffen der Stuttgarter Fotografen

Liebe Kolleg*innen, Am 30. Januar 2017 kommt ein Vertreter von Fuji zu uns. Er wird uns die Kameras X-Pro2 und X-T2 und das System drum herum präsentieren. Vielleicht kann er auch schon etwas zur neuen digitalen Mittelformatkamera sagen, die Fuji bei der letzten Photokina als Prototyp vorgestellt hat. Fuji Abend 30. Januar 2017 um 19.30 Uhr DGB BASIS Hauptstätter Straße 41, 70173 Stuttgart (zwischen SSB-Haltestelle Rathaus und Österreichischer Platz) Es gibt Sprudel und Kaffee – mehr...

Freitag, 13. Januar 2017, 19 Uhr

Treffen der Fotografen im Rhein-Main-Gebiet

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 13. Januar 2017 um 19 Uhr findet unser nächstes Regionalgruppentreffen im Club Voltaire in Frankfurt statt. Wir wollen darüber sprechen, wie die zurückliegende SLOW-Ausstellung gelaufen ist und uns Gedanken darüber machen, ob wir im nächsten Jahr erneut eine Ausstellung machen wollen. Wir möchten gern das 4-Buchstaben-Titel-Konzept beibehalten und haben schon mal rumgesponnen, wie ein neues Thema heißen könnte. Ergebnis: NICE, LOST, HIGH. Was meint ihr dazu? Das Haus am Dom mehr...

Rückschau & Meinung

Die Regionalgruppe Hamburg widmete sich bei ihrem letzten Treffen ganz dem Fotobuch.

Die Regionalgruppe Hamburg widmete sich bei ihrem letzten Treffen ganz dem Fotobuch. Foto: Johannes Arlt

Regionalgruppe Hamburg

Vom Foto zum Buch

Die Hamburger FREELENS Mitglieder widmeten bei ihrem letzten Treffen am 15. Dezember 2016 den ganzen Abend dem Thema Fotobuch. Buchgestalterin und Typographin Sarah Winter stellte verschiedene Fotobücher vor, anhand derer sie die grundsätzlichen Fragen zu Format, Schrift und Material veranschaulichte. Sie berichtete auch aus ihrer zehnjährigen Erfahrung als Artdirektorin beim Steidl Verlag, gab Einblicke in den Entstehungsprozess der Bücher und schilderte die nicht immer einfache Zusammenarbeit mit namhaften Fotografen. Denn neben der Stimmung der Fotos mehr...