17. September bis 15. Oktober 2017

2016 fand das RAW Photofestival Worpswede erstmals statt. Ab dem 17. September 2017 wird der Künstlerort erneut für vier Wochen ganz im Zeichen zeitgenössischer Fotografie stehen.

2016 fand das RAW Photofestival Worpswede erstmals statt. Ab dem 17. September 2017 wird der Künstlerort erneut für vier Wochen ganz im Zeichen zeitgenössischer Fotografie stehen. Foto: Roland Wehking

Look Closely

RAW 17 Photofestival Worpswede

Bereits zum zweiten Mal feiert vom 17. September bis 15. Oktober 2017 die Künstlerkolonie Worpswede die zeitgenössische Fotografie. In sechs anspruchsvollen Ausstellungen mit insgesamt 16 Fotografinnen und Fotografen werden aktuelle Tendenzen der Fotografie und Fotokunst präsentiert. Mit dabei sind: Julia Baier, Emil Gataullin, Volkmar Herre, Hannes Jung, Jonathan D. Kielkowski, Stefan Koch, Christel Kremser, Hans Madej, Peter Mathis, Rolf Nobel, Henner Rosenkranz, Claudia Schiffner, Frank Schinski, Dieter Schmidt, Matthias Schneege und Julia Zimmermann. Begleitet werden mehr...