19. Oktober bis 19. Oktober 2013

Erfolg als Fotograf durch Präsenz und Profil

Workshop mit Dr. Martina Mettner in Stuttgart am 19. Oktober 2013

In einer Branche und in einer Welt, in der alles immer vergleichbarer und verfügbarer wird, in der Kunden bisweilen die Kriterien fehlen, gute von sehr guter Arbeit zu unterscheiden und in der das Controlling das letzte Wort über Fotografenbudgets hat, ist die eigene Individualität von entscheidender Bedeutung. Und damit ist nicht nur die »künstlerische Qualität« gemeint, sondern die klare, persönliche Linie, mit der Sie Kunden signalisieren, dass Sie Experte für genau das sind, was Sie anzubieten haben.

In diesem Workshop wird nichts besprochen, was nicht ohnehin öffentlich ist: Ihre Internetpräsenz. Dabei kommt es nicht auf Schönheit an, es geht nicht einmal um die Güte der Fotos, sondern alleine um die Frage der Funktionalität. Was sieht und erinnert der potenzielle Kunde, wenn er auf Ihre Seite kommt? Der Workshop bietet die eigentlich unbezahlbare Chance, ein Feedback für die Website oder wahlweise auch die Portfoliomappe zu bekommen. Präsentiert man sich wirklich so wie man das wollte? Manchmal ist es ganz einfach, durch Weglassen das Profil zu schärfen und beim potenziellen Kunden anzukommen. Natürlich kann der Workshop keine Einzelberatung ersetzen. Gleichwohl werden Sie viele konkrete Tipps und Ratschläge erhalten, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Alltag als selbstständiger Fotograf erfolgreicher zu gestalten.

Teilnehmerzahl: min. 8 – max. 12

Stuttgart, 19. Oktober 2013 von 10.00 bis 17.00 Uhr (Mittagspause um 12.30 Uhr)

Dr. Martina Mettner
berät seit 2003 Fotografierende in ihrer künstlerischen und beruflichen Entwicklung in individuellen Gesprächen. Zusätzlich hält sie Seminare in Unternehmen, deren Mitarbeiter sich über den Einsatz von Fotografie weiterbilden wollen. Sie wurde im Fach Kultur-Soziologie mit einer Arbeit über Fotografie als Ausdrucksmittel promoviert, war Chefredakteurin von Fotomagazinen, im Bereich Corporate Publishing tätig, verfasste zahlreiche Artikel und mehrere Bücher, darunter drei Romane. Zuletzt erschien »Erfolg als Fotograf – Wie man sein Können optimal präsentiert«. Unter der Marke »Fotofeinkost« bloggt, twittert und publiziert sie im eigenen Verlag.
www.mm-photoconsulting.de