Journalistenpreis PUNKT 2012

Abschätzender statischer Belastungstest.

Abschätzender statischer Belastungstest. Foto: Andreas Meichsner

Andreas Meichsner

Fotoserie »Auf Herz und Nieren« punktet

Andreas Meichsner gewinnt mit seiner Fotoserie »Auf Herz und Nieren« den PUNKT (Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie) in der Kategorie Foto. Die sechsteilige Serie zeigt Produkt-Prüfungen beim TÜV als einen wesentlichen Baustein bei der Entwicklung von Gebrauchsgegenständen.

In seiner Darstellung von Test-Situationen wirft Meichsner einen sympathischen und unkonventionellen Blick auf das häufig als »typisch deutsch« angesehene Kontroll- und Sicherheitsbedürfnis und gewährt zugleich überraschende Inneneinsichten in die »ehrwürdige« Institution der technischen Prüfung. Die Jury lobt auch die Konsequenz der Serie: Die Motive sind mit »einem Augenzwinkern« aufgenommen und spiegeln damit fotografische Leichtigkeit wider.

Geräuschemissionsmessung.

Geräuschemissionsmessung. Foto: Andreas Meichsner

Abschätzende Windlastprüfung.

Abschätzende Windlastprüfung. Foto: Andreas Meichsner

Das zum zweiten Mal ausgelobte Fotostipendium erhält Valeria Brekenkamp. Die freiberufliche Fotografin wird mit ihrer Fotoreportage »Die Welt der Ingenieurin« fünf Frauen in Ingenieursberufen porträtieren.