24. November bis 1. Dezember 2015

Aus der Serie »Gesichter unseres Viertels«.

Aus der Serie »Gesichter unseres Viertels«. Foto: Bethel Fath

Bethel Fath & Naomi Lawrence

Gesichter unseres Viertels

Einfamilienhäuser stehen hier neben Großwohnsiedlungen, Jung lebt neben Alt, Traditionelles steht neben Modernem, Alteingesessene und Neumünchner sind Nachbarn. Ein Jahr lang waren die Fotografin Bethel Fath und die Künstlerin Naomi Lawrence in den Münchner Stadtteilen Neuaubing und Westkreuz unterwegs, um Bewohnerinnen und Bewohner zu porträtieren. Das Ziel: Die Vielfalt von Neuaubing und dem Westkreuz herauszustellen. Aber auch, von den Bewohnern zu erfahren, was ihr Viertel so liebens- und lebenswert macht, was ihnen fehlt und welche Veränderungen sie sich wünschen.

Alltag, Zusammenhalt, Kontraste, Verantwortung, Zukunft. 16 Dimensionen – in der Ausstellung auf 16 Fotostelen verbildlicht – konnten aus den Interviews und Gesprächen entwickelt werden. Sie greifen Aspekte auf, die für die erfolgreiche Umsetzung einer integrierten Stadtteilentwicklung von Bedeutung sind. Neben der Vielfalt unterstreichen sie auch die unterschiedlichen Potenziale sowie die Handlungsbedarfe der beiden Stadtteile.

Das Programm »Aktive Zentren« setzt auf die Stärkung der Ladenzentren. Aus diesem Grund wird die Ausstellung zunächst im Forum am Westkreuz präsentiert.

Gesichter unseres Viertels
24. November bis 1. Dezember 2015

Forum an der S-Bahn Station Westkreuz in München
Friedrichshafener Str. 11, 81243 München