Joop Swart Masterclass 2015

Eine alte Frau trägt den in Leinen eingewickelten Leichnam eines Kindes auf dem Kinderfriedhof in Basrah zur Grabstätte. Irak 2012.

Eine alte Frau trägt den in Leinen eingewickelten Leichnam eines Kindes auf dem Kinderfriedhof in Basrah zur Grabstätte. Irak 2012. Foto: Christian Werner/laif

Zwei FREELENSer ausgewählt

Bei den World Press Photo Awards Days in Amsterdam wurden am Samstag die Teilnehmer der Joop Swart Masterclass 2015 bekanntgegeben. Wir gratulieren allen Fotografen und Fotografinnen und freuen uns ganz besonders, dass mit Evgeny Makarov (www.evgenymakarov.com) und Christian Werner (www.werner-photography.com) zwei FREELENS Mitglieder dabei sind.

Neben ihnen werden Eman Bedir Helal (Ägypten), István Bielik (Ungarn), Alejandro Cegarra (Venezuela), Victor Dragonetti (Brasilien), Édouard Elias (Frankreich), Capucine Granier-Deferre (Frankreich), Noriko Hayashi (Japan), Arash Khamooshi (Iran), Guy Martin (Großbritannien), und Wissam Nassar (Palästinensische Autonomiegebiete) an dem Workshop im November 2015 teilnehmen.

Diese 12 Fotografen konnten sich gegen eine Auswahl von 164 Kandidaten aus 53 Ländern durchsetzen. In Vorbereitung auf die Masterclass werden alle Teilnehmer ein Fotoessay zu dem Thema »Invisible« erarbeiten, welches mit den Experten diskutiert, editiert und im Online-Viewbook »The Joop Swart Masteclass« veröffentlicht wird.

Rebecca McClelland, Mitglied der Jury, zu der diesjährigen Auswahl: »The selection of work that went to the finals included not only the strongest stories but also the bravest stories; stories very well told, but remarkably courageous as well. Also, we distinguished a lot of localized work, people shooting in their own environment and communities.«

Bereits seit 1994 fördert World Press Photo den fotojournalistischen Nachwuchs durch die Joop Swart Masterclass. Weitere Informationen hier.