Fotobuch

Fanjubel auf der Gegengerade im alten Millerntor-Stadion, 2011.

Fanjubel auf der Gegengerade im alten Millerntor-Stadion, 2011. Foto: Olaf Tamm

Susanne Katzenberg & Olaf Tamm

Liebeserklärung an das alte Stadion des FC St. Pauli

Anfang der 1960er Jahre wurde das Millerntor-Stadion mitten im Hamburger Kult-Stadtteil St. Pauli erbaut und in den vergangenen Jahren Tribüne für Tribüne erneuert, um die Arena den Anforderungen des modernen Fußballgeschäfts anzupassen. Viele Anhänger vermissen ihre alte Sportstätte, jenen Ort mit dem Charme des Familiären und der Improvisation.

Haupttribüne, Aufgang Block 9/10, 2008.

Haupttribüne, Aufgang Block 9/10, 2008. Foto: Susanne Katzenberg

Blick auf die Gegengerade des Millerntor-Stadions.

Blick auf die Gegengerade des Millerntor-Stadions. Foto: Olaf Tamm

Aber das alte Stadion ist nicht tot. Es lebt in der Erinnerung der Fans – und in diesem hochwertigen Fotobuch. Die Hamburger Fotografen Susanne Katzenberg und Olaf Tamm haben den Kosmos Millerntor und seine Menschen, vom Fan bis zum Platzwart, über viele Jahre hinweg begleitet und mit ihren sensiblen und narrativen Aufnahmen ein einzigartiges Stadionporträt geschaffen. Ihre Architektur- und Porträtfotografien in Farbe und schwarzweiß fangen die unvergessliche Atmosphäre des »iebenswerten Schrotthaufens« ein und sind eine Verneigung vor einer Kultstätte lebendiger Fußball- und Stadtteilkultur.

Tresenraum im Clubheim des FC St. Pauli, 2006.

Tresenraum im Clubheim des FC St. Pauli, 2006. Foto: Susanne Katzenberg

Der Autor Ronny Galczynski erzählt in seinen Interview-Porträts bekannter und unbekannter Protagonisten die Geschichte und die Geschichten des Stadions. Das Buch erscheint mit freundlicher Unterstützung des FC St. Pauli.

»Bei Pauli freuen sich die Fans ohne Häme… Man geht respektvoll miteinander um, kann aber auch Sprüche ab. Ich habe die Atmosphäre im alten Stadion immer sehr genossen…«
Axel Prahl, Schauspieler

978-3-86228-045-2_MILLENTOR_neu
Millerntor
Fotografien von Susanne Katzenberg und Olaf Tamm.
Mit Texten von Ronny Galczynski und einem Grußwort von Helmut Schulte.
Berlin, Edition Braus, 2012, 160 Seiten, ca. 120 Abbildungen,
Hardcover 27 x 29 cm, 29,95 Euro