Fotobuch

Burg Ankara Kalesi, Ankara, Zentralanatolien.

Burg Ankara Kalesi, Ankara, Zentralanatolien. Foto: Martin Siepmann

Martin Siepmann & Maria Mill

Reise durch die Türkei

Zwischen Bosporus und Ararat eröffnet sich in der Türkei eine Vielfalt an Landschaftsformen: Kappadokien mit den einzigartigen Tuffsteinhügeln und Höhlenwohnungen, die Sinterterrassen und heißen Quellen von Pamukkale, die karge Bergwelt des Taurus und endlos weite Sandstrände entlang der Süd- und Westküste. Zahlreiche Kulturdenkmäler berichten von der wechselvollen und reichen Geschichte des Landes. Vier Specials berichten in »Reise durch die Türkei« über die Islamische Kunst und Architektur, die Geschichte Trojas, Märkte und Basare sowie über die kulinarischen Köstlichkeiten.

Frauen sortieren Haselnüsse in Örenkaya, Provinz Giresun, Schwarzmeerregion.

Frauen sortieren Haselnüsse in Örenkaya, Provinz Giresun, Schwarzmeerregion. Foto: Martin Siepmann

Für das Buch war Martin Siepmann insgesamt drei Monate in der Türkei unterwegs, fuhr 15.000 km im Leihwagen durch das Land. Begeistert von der Freundlichkeit und der Neugierde der Menschen, bereiste er die verschiedenen Regionen des Landes: den immer noch sehr ursprünglichen Osten, die teilweise sehr idyllische Schwarzmeerküste, wo kaum ein europäischer Tourist hinreist, aber auch die viel besuchte Mittelmeerküste. Bei über 7000 archivierten Bildern fiel die Bildauswahl sowohl ihm als auch dem Verlag am Ende nicht leicht – sodass »das Buch sicher auch ganz anders aussehen könnte«, so Siepmann.

Martin Siepmann, Maria Mill
Reise durch die Türkei
Stürtz Verlag, Würzburg, 2015
gebunden mit farbigem Schutzumschlag
Format 24 x 30 cm, 140 Seiten, 202 Abbildungen
ISBN 978-3-8003-4225-9
16,95 Euro