16. September bis 21. September 2014

Aus der Serie »Freiheit statt Miete«.

Aus der Serie »Freiheit statt Miete«. Foto: Heiko Specht

Photokina 2014

»R(h)eine Träume«

Große Fotoausstellung der FREELENS-Fotografen aus dem Rheinland im THE NEW YORKER | HARBOUR CLUB in Köln.

Der Rhein ist nicht nur ein großer Strom – er ist auch ein Lebensgefühl. Zum zweiten Mal haben rund 30 Fotografen ihre Bilder zusammengetragen und präsentieren »R(h)eine Träume« in innovativen Veranstaltungsräumen, die zum THE NEW YORKER gehören und sich in unmittelbarer Nähe zum Designhotel befinden. Vielfältig und oft genug überraschend sind die Ein- und Ausblicke der Profis, die zwischen Architektur, Natur, Kultur, Sport und »Szene« ein breites Themenfeld in den Fokus genommen haben.

Aus der Serie »Bruckhausen«.

Aus der Serie »Bruckhausen«. Foto: Guntram Walter

Eine hochrangige Jury hat das Projekt unterstützt:
Peter Bitzer – geschäftsführender Gesellschafter der Bildagentur laif, Köln
Stefan Enders – Professor für Fotografie im Fachbereich Gestaltung der FH Mainz
Wolfgang Zurborn – Fotograf und Mitinhaber der Galerie Lichtblick, Köln

Im Rahmenprogramm zur Ausstellung finden folgende Vorträge (Teilnahme kostenfrei) statt:

Samstag, 20.09.2014, 16.00 Uhr
Wolfgang Zurborn (Lichtblick School, Köln) zum Thema »The Theatre of Real Life«

Sonntag, 21.09.2014, 15.00 Uhr
Peter Liedtke stellt in seinem Vortrag »Jenseits der Fotojobs – die Fotoprojekte« u.a. das Pixelprojekt_Ruhrgebiet und die »surprise me – Plattform für Fotoprojekte« vor

Aus der Serie »Wenn der Funke überspingt«.

Aus der Serie »Wenn der Funke überspingt«. Foto: Ludolf Dahmen

»R(h)eine-Träume«
Ausstellung zur Photokina vom 16. bis 21.09.2014
Vernissage am Dienstag, den 16.09.2014 ab 19.00 Uhr
THE NEW YORKER | HARBOUR CLUB, Deutz-Mülheimer-Straße 165, 51063 Köln