Mittwoch, 26. Juli 2017, 18 Uhr

Treffen der Stuttgarter Fotografen

Liebe Kolleg*innen,

bei dem schönen Wetter können wir uns mal draußen treffen. Dazu gibt es sehr geeigneten Termin: Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 18 Uhr.

Erinnerungsabend zum 80. Todestag der Kriegsfotografin Gerda Taro, geboren und aufgewachsen in Stuttgart, gefallen mit 26 Jahren im Spanischen Bürgerkrieg. Es sprechen die Taro-Biografin Irme Schaber und der Historiker Michael Uhl. Joe Bauer moderiert. Lieder zum Thema singt und spielt Stefan Hiss.

Gerda-Taro-Platz, Stuttgart-Mitte
Charlottenstraße/Alexanderstraße
Bei Regen im Theater am Olgaeck, nebenan.

Bis dahin, gut Licht!

Joachim E. Röttgers