Sonnabend, 6. Mai 2017

Am 6. Mai 2017 wird bei FREELENS wieder gewählt und abgestimmt, die 22. Mitgliederversammlung findet diesmal in Köln statt.

Am 6. Mai 2017 wird bei FREELENS wieder gewählt und abgestimmt, die 22. Mitgliederversammlung findet diesmal in Köln statt. Foto: Lucas Wahl/Kollektiv25

Einladung

Mitgliederversammlung in Köln

Die 22. ordentliche FREELENS Mitgliederversammlung findet am Samstag, den 6. Mai 2017 um 13 Uhr im »Alten Pfandhaus«, Kartäuserwall 20, 50678 Köln, statt. Das pdf der Einladung, Anträge zur Satzungsänderung, das Formblatt für die Stimmübertragung und den »Kleinen Ratgeber für Mitgliederversammlungen« gibt es auch noch einmal im Mitgliederbereich zum Herunterladen: Einladung zur Mitgliederversammlung 2017 Die Veranstaltung ist nur für FREELENS Mitglieder zugänglich. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung freuen wir uns darauf, Armin Smailovic und Dirk Gieselmann zu Gast zu haben, die ab 19 Uhr ihren »Atlas der Angst« präsentieren. Die Veranstaltung wird moderiert von Sven Preger, Deutschlandradio Wissen. Der Eintritt ist frei und wir laden alle Interessierten herzlich ein! Ausführliche Infos unter: https://www.freelens.com/news/atlas-der-angst/

Urheberrecht

FREELENS klagt gegen Google

FREELENS reicht beim Landgericht Hamburg Klage gegen Google ein. Nach den USA benutzt Google nun auch in Deutschland die Fotografen als kostenlose Bilderlieferanten. Google hat bisher nur in den USA eine Bildersuche für Googlenutzer angeboten, die im Gegensatz zur bisherigen Darstellung von Thumbnails die jeweiligen Aufnahmen in einer Großansicht zeigt, ohne auf die das Foto enthaltende Website weiterzuleiten. Mittlerweile hat Google diese Funktion auch in Deutschland eingeführt. Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes ist es maximal zulässig, im Internet auffindbare Fotos durch Suchmaschinen in Thumbnailgröße zu zeigen, wenn bei Anklicken eines Fotos auf die Website weitergeleitet wird, auf der das Originalfoto veröffentlicht ist. Diese Vorgaben werden durch Google nicht eingehalten. Vielmehr werden die Aufnahmen bei Anklicken in großer Auflösung gezeigt, ohne direkt auf die Ursprungswebsite weiterzuleiten. Außerdem bietet Google dem Nutzer die Möglichkeit, mehr...

Ausstellungseröffnung

news_Herzau_Freelens_13

Foto: Julius Schrank

Andreas Herzau

»Helvetica« in der FREELENS Galerie

»Dunkle Schattengestalten setzen sich vom strahlenden Blau des Himmels ab. Über den Wolken muss die fotografische Freiheit wohl grenzenlos sein. Auch eine trennende Glasscheibe kann einen als originär empfundenen Erhabenheitsmoment nicht schmälern. Also werden Smartphones und Kameras gezückt, um die majestätische Sicht festzuhalten. Ach, wie schön ist doch die Schweiz! In den Speichern der Kameras werden sich am Ende der Reise viele weitere Bilder befinden, die alle touristischen Erwartungen bestätigen: Glückliche Kühe, Alpenpanoramen, ein bisschen mehr...