Gefunden

Alle Einträge zum Schlagwort:
»Klage«

Screenshot: Google Bildersuche

FREELENS klagt gegen Google

FREELENS reicht beim Landgericht Hamburg Klage gegen Google ein. Nach den USA benutzt Google nun auch in Deutschland die Fotografen als kostenlose Bilderlieferanten. Google hat bisher nur in den USA eine Bildersuche für Googlenutzer angeboten, die im Gegensatz zur bisherigen Darstellung von Thumbnails die jeweiligen Aufnahmen in einer Großansicht zeigt, ohne auf die das Foto enthaltende Website weiterzuleiten. Mittlerweile hat Google diese Funktion auch in Deutschland eingeführt. Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes ist es maximal mehr...

Vor dem Facebook Headquarter in Menlo Park, Kalifornien.

Like!

Mit dem rechtskräftigen Urteil vom 9.2.2016 (Az.: 308 O 48/15) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass Facebook die IPTC-Daten nicht mehr aus den Fotos, die auf Facebook hochgeladen und dort veröffentlicht werden sollen, löschen oder verändern darf. Bereits 2013 hatte FREELENS Facebook eine Unterlassungserklärung zukommen lassen, die Facebook nicht abgegeben hat. Daraufhin wurde Facebook erfolgreich verklagt. Gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 9.2.2016 hat Facebook auch sechs Monate nach Zustellung in Dublin keine Rechtsmittel mehr...

KMBT_C224-20140703114917

FREELENS verklagt Google

FREELENS hat am 24.4.2013 beim Landgericht Hamburg Klage gegen Google eingereicht. Nach den USA benutzt Google nun auch in Deutschland die Fotografen als kostenlose Bilderlieferanten. Google bietet in den USA eine Bildersuche für Googlenutzer an, die im Gegensatz zur bisherigen Darstellung von Thumbnails die jeweiligen Aufnahmen bildschirmfüllend in großer Auflösung zeigt, ohne auf die das Foto enthaltende Website weiter zu leiten. Diese Darstellungsweise hatte Yahoo bereits zu Beginn des Jahres 2013 auf seiner deutschen Website mehr...