Montag, 2. Oktober 2017, 18:30 Uhr

Treffen der Fotograf*innen in Nordbayern

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das 4. Regionalgruppentreffen steht an. Wir treffen uns am 2. Oktober um 18:30 Uhr im Gutmann am Dutzendteich in Nürnberg. Wir haben den kleinen Saal oben im 1. Stock reserviert, bitte gebt Bescheid, ob ihr kommt oder nicht – vielen Dank! Neben einem ungezwungenen Teil des Abends möchten wir parallel die Umfrage mit euch besprechen. Peter und ich haben uns zur Auswertung der Umfrage getroffen und die von euch genannten Vorschläge mehr...

Donnerstag, 5. Oktober, 18:30 Uhr

Treffen der Regionalgruppe Rhein Main

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das nächstes Regionalgruppentreffen findet am 5. Oktober 2017 um 18:30 Uhr im Club Voltaire in Frankfurt/Main statt. Schwerpunktthema wird unsere WILD-Ausstellung sein, die für den Juni/Juli 2018 geplant ist. Freundliche Grüße, Andreas Varnhorn... Weiter »

25. September 2017, 16 Uhr

Ausstellungsführung in Berlin: Die Erfindung der Pressefotografie

Moin moin Kollegen, mit der nächsten Ausstellungsführung gehen wir zurück zu den Ursprüngen unseres Schaffens. »Die Fotografie zog zu Beginn des 20. Jahrhunderts in die Zeitungswelt ein und veränderte damit die Presselandschaft und unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit. Gleichzeitig entwickelte sich die Pressefotografie zu einem eigenen Genre. Am Beispiel des Zeitschriften-»Flaggschiffs« des Ullstein-Verlags, der Berliner Illustrirten Zeitung (BIZ), zeichnet die Ausstellung diesen Prozess nach. Die BIZ erschien von 1894 bis 1945 bei Ullstein und war mit mehr...

Produktion Blindenfußball im FREELENS Multimedia Workshop.

Produktion Blindenfußball im FREELENS Multimedia Workshop. Foto: Werner Krüper

Uwe H. Martin & Oliver Eberhardt

25. FREELENS Multimedia Workshop

Damit eine Multimediageschichte richtig zündet, muss einiges zusammenkommen: Die Fotos müssen fesseln, indem sie den richtigen Moment einfangen. Der O-Ton muss Geschichten liefern, Geräusche und Atmosphären müssen Resonanz entfalten und vorwärts treiben. Die Video-Sequenzen dürfen nicht aussehen wie Onkel Walters wackelnde Urlaubsfilmchen. Und vor allem braucht die Geschichte – eine Geschichte. Und die braucht eine Dramaturgie. Eine gute Geschichte ist das Kernstück jeder Multimediaproduktion. Sie entsteht nicht durch teure Technik, sondern weil die Erzähler das mehr...