Fotobuch

Appian Way, 2012.

Appian Way, 2012. Foto: Gerd Ludwig/NatGeo Creative/Courtesy of Edition Lammerhuber

Gerd Ludwig

Sleeping Cars

Es gibt mehr als sieben Millionen registrierte Fahrzeuge in Los Angeles. Bilder von Verkehrsstaus sind allgegenwärtig. Aber wo ruhen sich diese Autos nach getaner Arbeit aus? Gerd Ludwig ist ein nachtaktiver Mensch, und so treibt es ihn seit vielen Jahren zu nächtlichen Spazierfahrten in die Stadt hinaus. Bei seinen Streifzügen durch Los Angeles begannen Ludwig die vielen »zugedeckten Autos« aufzufallen, geparkte Autos geschützt durch »Sleep-Covers«.

Diese Autos zeigen eine ganz andere und sehr architektonische Präsenz. Sie dominieren ihre Umgebung auf ungewöhnliche Weise. Vor einigen Jahren hat Gerd Ludwig dann angefangen, diese »schlafenden Autos« zu fotografieren, die ihre Schutz- oder Schonbezüge tragen wie Nachthemden. Natürlich fotografierte er auch welche, die nackt schlafen. Und einige, die tagsüber ein Nickerchen machen – und ein paar Glückliche, die zu zweit schlafen.

»Manchmal fragen mich stolze Autobesitzer, ob sie umparken oder die Hülle entfernen sollen, damit ich ihre Fahrzeuge in voller Pracht fotografieren kann. Ich lehne das immer ab – schließlich will ich die Autos nicht in ihrem Schlaf stören«, schreibt Gerd Ludwig in seinem Vorwort. Das Buch im Format 35,5 x 28 cm kombiniert jeweils eine schwarze Seite mit Caption – lediglich Ort und Jahr der Aufnahme werden genannt – mit dem auf weiß gedruckten Foto. Die Gestaltung unterstützt so das Gefühl der nächtlichen Ruhe, in denen die Bilder entstanden sind.

Excelente Drive, 2012.

Excelente Drive, 2012. Foto: Gerd Ludwig/NatGeo Creative/Courtesy of Edition Lammerhuber

Sunset Plaza Drive, 2012.

Sunset Plaza Drive, 2012. Foto: Gerd Ludwig/NatGeo Creative/Courtesy of Edition Lammerhuber

Gerd Ludwig arbeitet seit 25 Jahren für National Geographic. Im Zentrum seines Interesses steht die Dokumentation der sozial-ökonomischen Veränderungen in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion nach dem Ende des »Kalten Krieges«. Ludwig hat zahlreiche Preise erhalten, unter anderem 2006 den Lucie Award als »International Photographer of the Year«. 2014 wurde er von der Deutschen Photographischen Gesellschaft mit dem Dr.-Erich-Salomon-Preis für sein Lebenswerk geehrt, auch sein zuletzt erschienenes Buch »Der lange Schatten von Tschernobyl« wurde mehrfach ausgezeichnet. gerdludwig.com

Sleeping Cars, Edition Lammerhuber, ISBN 978-3-901753-96-1, Cover

 

Gerd Ludwig
Sleeping Cars
Edition Lammerhuber, 2016. 114 Seiten, 75 Fotos, Hardcover, 35,5 x 28 cm, 99,– Euro
ISBN 978-3-90175396-1
http://edition.lammerhuber.at/en/books/sleeping-cars