15. Dezember 2016, 19 Uhr

Treffen der Hamburger Fotografen

Liebe Kolleginnen & Kollegen,

kurz vor Jahresende wollen wir uns dem Thema »Fotobuch & Gestaltung« zuwenden. Wir wollen den Aspekt der Fotobuchgestaltung näher beleuchten und laden hierzu Sarah Winter ein. Sarah Winter wird Einblicke in das Thema geben und aus ihrem Berufsalltag berichten sowie ihre Sicht auf das Thema schildern. Sie wird dafür ganz konkrete Arbeitsbeispiele mitbringen.

Sarah Winter: »Das Fotobuch nimmt unter den Büchern eine ganz besondere Rolle ein. Es ist weit mehr als eine schöne Publikation, die Zeit und Raum dokumentiert und Information übermittelt. Wenn es gelingt, ist ein Fotobuch ein Kunstobjekt, ein Sammlerstück, und dazu braucht es eine besondere gestalterische Herangehensweise und enge Zusammenarbeit zwischen Fotograf und Designer.«

Sarah Winter ist Buchgestalterin und Typografin. Als Meisterschülerin beendete sie 2003 ihr Studium des Grafikdesigns an der Kunsthochschule Kassel, um nach drei Jahren gestalterischer Tätigkeit in Basel als Art Directorin in den Steidl Verlag zu wechseln. Hier prägte sie fast 10 Jahre das visuelle Bild des Verlags und seiner Publikationen mit. Sie hat unter anderem Fotobücher für und mit Robert Frank, William Eggleston, Robert Adams, Wolfgang Tillmans, Robert Voit, Axel Hoedt, u.v.a. gestaltet und von der Herstellungsseite begleitet. Heute lebt und arbeitet Sarah Winter in Hamburg.

Wann: 15. Dezember 2016, 19 Uhr
Wo: FREELENS Geschäftsstelle (Steinhöft 5, 20459 Hamburg)

Damit wir besser planen können, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung in die Doodle-Liste. Vielen Dank!

Wir suchen. In eigener Sache:
Nach drei abwechslungsreichen, spannenden Jahren der Regionalgruppen-Organisation, möchte Florian sich nun anderen Dingen zuwenden. Johannes ist neben der Regionalgruppe im Vorstand tätig und hat damit alle Hände voll zu tun. Wir Drei möchten die Regionalgruppen-Orga nun beenden und diese Tätigkeit vertrauensvoll in gute Hände abgeben. Wir suchen also Mitglieder, die die FREELENS Regionalgruppe Hamburg übernehmen und in Zukunft mit Inhalt füllen wollen. Wer Interesse hat, kann sich gerne an uns wenden. Euch allen Dankeschön für die vielen schönen Abende!

Bis dahin grüßen Maria, Johannes & Florian