11. Mai bis 11. Mai 2017

»Welche Bilder präsentiere ich meinen Kunden und welches Honorar kann ich für meine Arbeit erzielen?« ist eine der Fragen, mit der sich die Teilnehmer*innen im Workshop mit Silke Güldner beschäftigen.

»Welche Bilder präsentiere ich meinen Kunden und welches Honorar kann ich für meine Arbeit erzielen?« ist eine der Fragen, mit der sich die Teilnehmer*innen im Workshop mit Silke Güldner beschäftigen. Illustration: Pure Solution/Fotolia

Silke Güldner

Workshop Honorargestaltung und Portfolio/Website-Sichtung

Welche Bilder präsentiere ich meinen Kunden und welches Honorar kann ich für meine Arbeit erzielen?

In diesem Workshop mit Silke Güldner wird die visuelle Präsentation der Fotograf*innen gesichtet und besprochen. Dabei spielen die Ausrichtung im Markt und die Zielkunden eine große Rolle. Anhand der Marktpositionierung erhalten die Fotograf*innen Empfehlungen für die Optimierung der Mappe oder der Website. Danach richtet sich auch eine attraktive Honorargestaltung. Des weiteren wird die Frage, was kann ich für meine Arbeit an meinem Standort erzielen, besprochen. Jede*r erhält außerdem einen persönlichen Zeitrahmen für die individuelle Sichtung und Beratung.

Die Themen des Workshops:

1. Sichtung & Bewertung der Mappe oder der Website
Individuelle Tipps und Informationen zu Aufbau und Optimierung eines
Portfolios für unterschiedliche Zielkunden

2. Honorargestaltung im Zielkundenmarkt
Empfehlung und Beratung zur Festlegung eines angemessenen Tageshonorars

3. Fallbeispiele Portfolio & Website
Informationen zum Aufbau einer attraktiven und erfolgreichen Website
Beispiele für Portfolios, die Kunden überzeugen

Workshopziel:

Ziel des Workshops ist es, die Fotograf*innen in ihrem visuellen Auftritt zu beraten und das Portfolio oder die Website inhaltlich zu schärfen. Professionelle Kunden achten besonders auf eine fokussierte Präsentation und suchen für ihre vielfältigen Aufgabenstellungen und Projekte immer Spezialisten. Dabei werden Fotograf*innen täglich mit Honorarfragen konfrontiert und müssen ihr Honorar überzeugend verkaufen.

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Profi- und Nachwuchsfotograf*innen.

Preise:

Für FREELENS Mitglieder: 190,40 Euro pro Person (160,– Euro netto zzgl. 19 % MwSt.)
Für Nicht-Mitglieder: 238,– Euro pro Person (200,– Euro netto zzgl. 19% MwSt.)

Alle Informationen zur Anmeldung im Workshop-pdf.

Silke Güldner, Coach und Consultant für Fotograf*innen, bietet individuelle Unterstützung und Supervision für Fotograf*innen an und gibt Workshops für Unternehmen und Institutionen aus der Kreativwirtschaft. Die ehemalige Art Direktorin verfügt über langjährige Erfahrung als Kreative, gründete eine erfolgreiche Agentur für Fotografenmanagement und kennt sich aus mit den Anforderungen an kreative Unternehmer*innen im Joballtag. Sie berät Kreative unter anderem in der Profilklärung und Positionierung am Markt sowie in der Optimierung des Auftritts, der Präsentationsmaßnahmen und in der digitalen Strategie.

www.silkegueldner.de