MAGAZIN #28

Nicht nur auf dem Titel, sondern auch im Magazin im Porträt: Jens Olof Lasthein und seine Geschichten bei 140 Grad.

Nicht nur auf dem Titel, sondern auch im Magazin im Porträt: Jens Olof Lasthein und seine Geschichten bei 140 Grad. Foto: FREELENS

Magazin #28

Inhalt

03

Ganske oder gar nicht
Editorial von Manfred Scharnberg

08

Print unter Druck
Nachrichten auf Papier sind out, die Branche sucht den Ausweg aus der Krise online, von Klaus Jarchow

12
Wo die Bilder wieder laufen lernen
Die Plattform MediaStorm ist die erste Adresse für Multimedia im Internet, von Manfred Scharnberg

16

Das Sandwich-Prinzip
Ed Kashi mischt Einzelfotos mit Film- und Interviewsequenzen zu einer eigenständigen Erzählform, von Uwe H. Martin

22

Mal schauen, was geht
Nur wenige Online-Projekte sind erfolgreich, von Dirk Kirchberg

24
Boom im Schneckentempo
Die Zukunft liegt im bewegten Bild, aber noch bremst die Werbewirtschaft, von Markus Hündgen

26

Einsteigermodelle
Multimedia-Technik zum Ausbauen, von Stephan Sobotta

29

Richtig abschreiben
Steuertipps, von Theodor Budweg

30

Das kann man knicken
Wie der Jahreszeiten Verlag versucht, Fotografen an die Kette zu legen, von Manfred Scharnberg

32
Geschichten mit 140 Grad
Jens Olof Lasthein schafft mit der Panoramakamera faszinierende Reportagen, von Bernd Euler

42

Der Terrorist mit dem Kindergesicht
So entstand das Bild vom Bombay-Bomber, von Dirk Kirchberg

44

Die Abmahner von Sanssouci
Die Stiftung »Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg« will Fotografieren verbieten

51

Fehlendes Unrechtsbewusstsein
Viele Bilder im Internet werden illegal publiziert, von Dirk Feldmann

52

Umverteilung wider Willen
Digitale Fotografie – nur für Verlage ein Geschäft, von Manfred Scharnberg

56

Wie Bilder zu Botschaften werden
Wolfgang Behnken in neuen Gefilden, von Manfred Scharnberg

60

Notizen aus der Provinz
André Lützen, Amy Stein, Stefan Canham, von Michael Klein-Reitzenstein